• 19. September 2021 - ab 16:00 Uhr,

    Kontinuität und Wandel – Eine Kunstausstellung von Eva Maria Lauffer, in Höchstädt

  • aktuell verfügbare Plätze: 15
    Ticketpreis:

    Beschreibung:
    Kontinuität und Wandel
    Unter den o.g. Leitbegriffen zeigt die Malerin Eva Maria Lauffer einige ausgewählte Motiv-Werk-Gestaltungskomplexe (Ölbilder, Pastelle, Mischtechniken etc.) aus verschiedenen Jahrzehnten ihres künstlerischen Schaffens; teils sind es Gegenüberstellungen „früher – später“, teils Abwandlungen ein- und desselben inhaltlichen, formalen und farbigen Motivs.

    Veranstaltungsort: Schloss Höchstädt, Herzogin-Anna-Straße 52, 89420 Höchstädt a.d.Donau

    Öffnungszeiten: Sonntag 19.09 bis Sonntag 17.10.2021, täglich außer montags von 09:00 bis 18:00 Uhr

    Am Wochenende 16. und 17. Oktober ist die Künstlerin zwischen 13:00 und 17:00 Uhr in der Schlosskapelle anwesend.

    Leider musste die Laufzeit der Ausstellung gekürzt werden, da Schloss Höchstädt eine Woche früher als geplant schließt.

    Eintritt frei



  • 1. Oktober 2021 - ab 9:00 Uhr,

    Ausstellung Denzel-Kapellen, in Dillingen a.d.Donau

  • aktuell verfügbare Plätze: ∞
    Ticketpreis:

    Beschreibung:
    Wer kennt Sie nicht? Die sieben Kapellen der Siegfried und Elfriede Denzel Stiftung. Bestaunen Sie in dieser Ausstellung die Original-Modelle der Architekten und erfahren Sie mehr über dieses einzigartige Projekt im Donautal.

    Öffnungszeiten der Schalterhalle der Sparkasse Dillingen: Montag 09:00-16:30 Uhr /  Dienstag 09:00-16:30 Uhr / Mittwoch 09:00-12:30 Uhr / Donnerstag 09:00-18:00 Uhr / Freitag 09:00-15:30 Uhr

    Gesamtdauer der Ausstellung: von 01. bis 22. Oktober 2021

    Eintritt frei



  • 1. Oktober 2021 - ab 19:00 Uhr,

    Eröffnungsfeier der 22. Landkreis-Kulturtage, in Dillingen a.d.Donau

  • aktuell verfügbare Plätze: ∞
    Ticketpreis:

    Beschreibung:
    Landkreis-Kultur erleben in besonderen Zeiten – in der Eröffnungsveranstaltung wird dies greifbar. Verschiedene Gruppen und Personen zeigen die kulturelle Vielfalt des Landkreises in einem kurzweiligen Abendprogramm auf, zugleich ein Rückblick auf die Kulturtage der letzten Jahre. Freuen Sie sich auf Tanz aus dem Zusamtal, Geschichten des Kesseltals, Gesang vom Bachtal und Musik der Donaustädte.

    Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht.