• 19. September 2021 - ab 16:00 Uhr,

    Kontinuität und Wandel – Eine Kunstausstellung von Eva Maria Lauffer, in Höchstädt

  • aktuell verfügbare Plätze: 15
    Ticketpreis:

    Beschreibung:
    Kontinuität und Wandel
    Unter den o.g. Leitbegriffen zeigt die Malerin Eva Maria Lauffer einige ausgewählte Motiv-Werk-Gestaltungskomplexe (Ölbilder, Pastelle, Mischtechniken etc.) aus verschiedenen Jahrzehnten ihres künstlerischen Schaffens; teils sind es Gegenüberstellungen „früher – später“, teils Abwandlungen ein- und desselben inhaltlichen, formalen und farbigen Motivs.

    Veranstaltungsort: Schloss Höchstädt, Herzogin-Anna-Straße 52, 89420 Höchstädt a.d.Donau

    Öffnungszeiten: Sonntag 19.09 bis Sonntag 17.10.2021, täglich außer montags von 09:00 bis 18:00 Uhr

    Am Wochenende 16. und 17. Oktober ist die Künstlerin zwischen 13:00 und 17:00 Uhr in der Schlosskapelle anwesend.

    Leider musste die Laufzeit der Ausstellung gekürzt werden, da Schloss Höchstädt eine Woche früher als geplant schließt.

    Eintritt frei



  • 1. Oktober 2021 - ab 9:00 Uhr,

    Ausstellung Denzel-Kapellen, in Dillingen a.d.Donau

  • aktuell verfügbare Plätze: ∞
    Ticketpreis:

    Beschreibung:
    Wer kennt Sie nicht? Die sieben Kapellen der Siegfried und Elfriede Denzel Stiftung. Bestaunen Sie in dieser Ausstellung die Original-Modelle der Architekten und erfahren Sie mehr über dieses einzigartige Projekt im Donautal.

    Öffnungszeiten der Schalterhalle der Sparkasse Dillingen: Montag 09:00-16:30 Uhr /  Dienstag 09:00-16:30 Uhr / Mittwoch 09:00-12:30 Uhr / Donnerstag 09:00-18:00 Uhr / Freitag 09:00-15:30 Uhr

    Gesamtdauer der Ausstellung: von 01. bis 22. Oktober 2021

    Eintritt frei



  • 3. Oktober 2021 - ab 14:00 Uhr,

    Führung durch die Ausstellung mit Barbara Pfeuffer , in Dillingen a.d.Donau

  • aktuell verfügbare Plätze: ∞
    Ticketpreis:

    Diese Veranstaltung wurde leider abgesagt.



  • 3. Oktober 2021 - ab 17:00 Uhr,

    Bläserquintett der Musikschule Wertingen, in Bissingen

  • aktuell verfügbare Plätze: 40
    Ticketpreis: 12,00 €

    ermäßigt 10,00 €

    Beschreibung:
    Das Bläserquintett ist eine klassische Besetzung aus Flöte, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott und vereinigt somit die vielfältigen Klangfarben eines Orchesters.
    Heike Mayr-Hof gestaltet mit ihren vier Kolleginnen und Kollegen der Musikschule Wertingen, Mihail Maxim, Sara Yago-Mut, Jakob Steinsiek und Markus Meyr-Lischka ein kurzweiliges einstündiges Konzert mit Werken der Klassik und Romantik.

     

     

    Einlass: ab 16:30 Uhr 
    Kartenvorverkaufsstelle: Musikschule Wertingen, Tel. 08272/4508 oder info@musikschulewertingen.de

    Veranstaltungsort: Kirche St. Laurentius Unterringingen, 86657 Bissingen-Unterringingen

    https://musikschulewertingen.de/wp/aktuelles/