• 19. September 2021 - ab 16:00 Uhr,

    Kontinuität und Wandel – Eine Kunstausstellung von Eva Maria Lauffer, in Höchstädt

  • aktuell verfügbare Plätze: 15
    Ticketpreis:

    Beschreibung:
    Kontinuität und Wandel
    Unter den o.g. Leitbegriffen zeigt die Malerin Eva Maria Lauffer einige ausgewählte Motiv-Werk-Gestaltungskomplexe (Ölbilder, Pastelle, Mischtechniken etc.) aus verschiedenen Jahrzehnten ihres künstlerischen Schaffens; teils sind es Gegenüberstellungen „früher – später“, teils Abwandlungen ein- und desselben inhaltlichen, formalen und farbigen Motivs.

    Veranstaltungsort: Schloss Höchstädt, Herzogin-Anna-Straße 52, 89420 Höchstädt a.d.Donau

    Öffnungszeiten: Sonntag 19.09 bis Sonntag 17.10.2021, täglich außer montags von 09:00 bis 18:00 Uhr

    Am Wochenende 16. und 17. Oktober ist die Künstlerin zwischen 13:00 und 17:00 Uhr in der Schlosskapelle anwesend.

    Leider musste die Laufzeit der Ausstellung gekürzt werden, da Schloss Höchstädt eine Woche früher als geplant schließt.

    Eintritt frei



  • 1. Oktober 2021 - ab 9:00 Uhr,

    Ausstellung Denzel-Kapellen, in Dillingen a.d.Donau

  • aktuell verfügbare Plätze: ∞
    Ticketpreis:

    Beschreibung:
    Wer kennt Sie nicht? Die sieben Kapellen der Siegfried und Elfriede Denzel Stiftung. Bestaunen Sie in dieser Ausstellung die Original-Modelle der Architekten und erfahren Sie mehr über dieses einzigartige Projekt im Donautal.

    Öffnungszeiten der Schalterhalle der Sparkasse Dillingen: Montag 09:00-16:30 Uhr /  Dienstag 09:00-16:30 Uhr / Mittwoch 09:00-12:30 Uhr / Donnerstag 09:00-18:00 Uhr / Freitag 09:00-15:30 Uhr

    Gesamtdauer der Ausstellung: von 01. bis 22. Oktober 2021

    Eintritt frei



  • 11. Oktober 2021 - ab 10:00 Uhr,

    Bilder aus meinem Heimatland, in Haunsheim

  • aktuell verfügbare Plätze: ∞
    Ticketpreis:

    Eintritt frei

    Beschreibung:
    Der Integrationsbeirat Dillingen a.d.Donau zeigt Fotografien aus verschiedenen Herkunftsländern von Geflüchteten. Was ist Heimat? Was verbinden wir damit? Ist es ein Lebensgefühl? Sind es Erinnerungen? Ist es Familie? Sind es Bräuche und Sitten? Oder die Religion? Oder auch die Sprache? Der Integrationsbeirat Dillingen a.d.Donau lädt ein, Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen den verschiedenen Kulturen zu entdecken und verstehen.

    Die Ausstellung findet in folgenden Zeiträumen statt:                                   

    • Montag 11.10. bis Donnerstag 14.10.2021 nach Vereinbarung

    • Freitag 15.10. bis Sonntag 17.10.2021  zu den Öffnungszeiten

    • Montag 18.10. bis Mittwoch 20.10.2021 nach Vereinbarung Tel: 09071-77062-192 oder Tel: 09071-77062-253

    Öffnungszeiten: 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
    Veranstaltungsort: Kornstadel, Hauptstraße 29, 89437 Haunsheim



  • 14. Oktober 2021 - ab 19:30 Uhr,

    "Flackerlichter" – Gerhard Burkard stellt seinen neuen Gedichtband vor, in Binswangen

  • aktuell verfügbare Plätze: 52
    Ticketpreis:

    Eintritt frei

    Beschreibung:
    Gedichte hat Gerhard Burkard sein Leben lang geliebt. Erst nach seiner Pensionierung fand der ehemalige Lehrer Zeit für eigene Gedichte. „Die Muse küsst nur den, der Muse hat“, meint er. Nach dem ersten Gedichtband „Zwischensumme“ mit treffenden Epigrammen stellt er nun den zweiten Band „Flackerlichter“ mit lyrischen Gedichten vor. Diese schildern Naturerscheinungen in ihren vielfältigen Formen. Ernste und heitere Gedichte über menschliches Verhalten beenden den literarischen Abend. Sein Enkel Manuel Burkard begleitet ihn am Flügel mit eigenen Kompositionen.

    Einlass: ab 19:00 Uhr

    Kartenvorverkaufsstelle: Schreibwaren Gerblinger, Wertingen, Tel. 08272 2317

    Veranstaltungsort: Synagoge Binswangen, Judengasse 3, 86637 Binswangen