9. Oktober 2021 - ab 20:00 Uhr,

    Citizen House JAZZ Konzert, in Syrgenstein


    aktuell verfügbare Plätze: 50

    Ticketpreis: 15,00 €

    Beschreibung:
    Beim diesjährigen „Citizen-House-Jazz“ im Bürgerhaus Landshausen haben sich die Initiatoren wieder etwas besonderes einfallen lassen: zu Gast ist die Jazz-Combo H/E/L/H, bestehend aus den Musikern Georg Hesse (Gitarre), Armin Egenter (Schlagzeug), Jörg Lanzinger (Kontrabass, Zither) und Ralf Huber (Trompete). Die Gruppe schreibt über sich selbst:

    Der Highway to H/E/L/H führt über viele Grenzen musikalischer Genres und streift dabei die musikalischen Landschaften Südamerikas, New Yorks über China bis hin zu den geheimnisvollen Wüsten des Orients. So wechseln Jazzharmonien mit arabischen Tonarten – verschiedenste Rhythmen gehen teils nahtlos ineinander über. Weltmusik, welche die Musiker teils aus Ihrer internationalen Tätigkeit mitgebracht – oder davon inspiriert – selbst komponiert haben. Neben Stücken a la Till Brönner und von Chaouki Smahi u. a. kommen auch Eigenkompositionen der Musiker zu Gehör.

    Nahezu höllisch entfalten sich auch die Improvisationsteile, in denen ein Impuls eines Musikers genügt, um von den anderen aufgenommen und umgesetzt zu werden. Kein Wunder, musizieren die Musiker doch bereits seit vielen Jahren in unterschiedlichen Formationen zusammen – allerdings erst seit kurzem in dieser Besetzung. Und die hat es in sich: wann hört man schon Gitarre, Drums, Percussion, Zungentrommel, Zither, Hackbrett, Kontrabass, und Flügelhorn auf einer Bühne? Aber keine Angst – nicht alles gleichzeitig.
    “Erstaunlich das großartige Zusammenspiel der Musiker […]. Dabei glänzen die Musiker auch in ihren Solisten-Parts“, so die Augsburger Allgemeine.

    Kartenvorverkaufsstelle: mail@lasido.de oder telefonisch unter 09077/708770
    Veranstaltungsort: Bürgerhaus Landshausen, Ringstraße 48, 89428 Syrgenstein  




    Kontakt-Email der Veranstaltung: karten@dillinger-kulturtage.de
    Kontakt-Telefonnummer der Veranstaltung: 09071 51188