11. Oktober 2021 - ab 19:00 Uhr,

    "Preisung" – Vocalensemble "SJAELLA", in Dillingen a.d.Donau


    aktuell verfügbare Plätze: ∞

    Ticketpreis: 16,00 €

    Beschreibung:
    „Sjaella“ beruht auf dem nordischen Wort für Seele. Und um die Seele geht es auch den studierten Sängerinnen des 2005 gegründeten a-cappella-Ensembles „Sjaella“: „Die Seele ist für uns das, was wir zum Klingen bringen; sie ist der tiefste Ursprung von allem, was beim Musikmachen herauskommt. Und wir haben festgestellt, dass wir nicht nur sechs verschiedene Seelen besitzen, sondern dass wir auch eine gemeinsame Seele als Gruppe haben und eine gemeinsame musikalische Idee vertreten“, beschreibt Franziska Eberhardt.

    Das international gastierende und mehrfach ausgezeichnete Ensemble präsentiert im Konzertprogramm „Preisung“ ergreifende Vertonungen alter und moderner geistlicher Texte sowie Bearbeitungen geistlicher Gesänge. Gesungen werden u.a. Werke verschiedener Komponisten wie Knut Nystedt, Ola Gjeilo, Hugo Distler oder Ēriks Ešenvalds.

    Weiterhin wird das Programm durch eigens für „Sjaella“ geschriebene Kompositionen bereichert. Textgrundlagen der Werke sind die Psalmen, Messtexte, Antiphone, Texte von Paul Gerhardt oder Martin Luther sowie geistliche Dichtungen.
    Ein Abend für alle, die mit der Kraft glockenheller Stimmen Musik genießen und ihre Seele zum Klingen bringen wollen.

    in Kooperation mit Kath. Akademikerkreis Dillingen, Freundeskreis der Studienkirche e.V., keb Dillingen
    www.sjaella.de

    Einlass: 18:15 Uhr 
    Kartenvorverkaufsstelle: Bücher Brenner Dillingen

    Veranstaltungsort: Studienkirche Mariä Himmelfahrt, Kardinal-von-Waldburg-Straße 5, 89407 Dillingen an der Donau




    Kontakt-Email der Veranstaltung: karten@dillinger-kulturtage.de
    Kontakt-Telefonnummer der Veranstaltung: 09071 51188